DISMA

DISaster MAnagement

Das modulare Softwaresystem DISMA (DISaster MAnagement) unterstützt Sie als Katastrophenschutzbehörde, Berufsfeuerwehr und Unternehmen bei der Gefahrenabwehrplanung, Vorbereitung und Durchführung von Übungen und beim akuten Gefahrenabwehrmanagement.

Die Software unterstützt eine fundierte Notfallplanung auf der Basis von Schadensprognosen. Dazu nutzt DISMA integrierte Modelle zu Auswirkungsabschätzungen und stellt die Ergebnisse übersichtlich in tabellarischer Form und auf digitalen Karten zur Verfügung. Unsere Experten passen das Programm an Ihre individuellen Anforderungen an und stehen Ihnen während der gesamten Nutzungsdauer mit Rat und Tat zur Seite – inklusive Schulung, Fernwartung und regelmäßigen Updates.

Komponenten

Mit der modularen Disaster Management Software erhalten Sie eine Plattform, mit welcher Sie Ihre gesamte Gefahrenabwehrplanung verwalten können. Erstellen Sie auf Grundlage vielfältiger Informationen Katastrophenschutzpläne und verwalten Sie Einsätze durch Führung von Lagekarten sowie Schadens- und Kräfteübersichten.

Durch die Verwaltung mit einem einzigen System bündeln Sie Planungsunterlagen und bringen diese in eine einheitliche Form, sodass deren Erstellung und Aktualisierung vereinfacht wird. Die gesammelten digitalen Daten lassen sich anschließend problemlos über Schnittstellen an die Behörden übermitteln. Mit DISMA gelingt es Ihnen somit, Gefahrensituationen zu prognostizieren, zu vermeiden und diese im Falle des Eintretens zu bewältigen.

Unsere DISMA Software lässt sich aufgrund ihrer Modularität genau auf Ihre funktionalen Anforderungen anpassen. Das Notfallmanagementsystem umfasst dabei folgende Funktionen:

  • Verwaltung des Einsatzgeschehens
  • Erstellung von Gefahrenprognosen auf der Grundlage von Modellen für Stofffreisetzungen, Brände und Explosionen
  • Land Use Planning (LUP)
  • Stammdatenpflege (Ansprechpartner, gefährdete und schützenswerte Objekte)
  • Erstellung von Katastrophenschutzplänen (z. B. Notfallpläne nach der SEVESO III-Richtlinie)
  • Unterstützung der Zusammenarbeit in Führungsstäben und mit Behörden

Sie wünschen weitere Informationen?

Rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie uns!

Kontakt aufnehmen