MobiKat

Mobile Informationen, Kommandoarbeit und Taktik.

Mobile Information, Kommandoarbeit und Taktik – leistet eine wirksame Unterstützung bei komplexen strategischen und operativen Entscheidungen in der Gefahrenabwehr. Anwender sind Planer, Stäbe und Einsatzleiter in den Bereichen Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Polizei.

Die Technologie MobiKat basiert auf frei konfigurierbaren Modulen mit hochleistungsfähigen Berechnungs- und Optimierungsalgorithmen sowie Visualisierungs- und Datenbankkomponenten. Diese können sowohl als skalierbares Komplettsystem als auch einzeln (auch ohne grafische Bedienoberfläche) eingesetzt werden. Alle Berechnungs- und Optimierungsmodule stehen darüber hinaus in Form von Bibliotheken für Fremdsysteme und als Serverkomponenten über Webservices zur Verfügung.

Komponenten

  • Infrastruktur und Lagevisualisierung mittels digitaler Karten und Luftbilder
  • Lokalisierung von Objekten, Einsatzschwerpunkten, Adressen
  • Gefahren- und Infrastrukturanalyse
  • Lageführung und -dokumentation
  • Abbildung der Schadens- und Verkehrslageentwicklung
  • Bereitstellung von Einsatzplänen und Objektinformationen
  • Schnittstellen zu Fremdsystemen (GIS, GPS-Geräte, Einsatzleitsysteme, DISMA)
  • Standortkonzepte für mobile Einheiten, Spezialfahrzeuge und -geräte
  • Alarm- und Ausrückeordnungen
  • Berechnung von langen Löschwasserförderstrecken
  • Einsatzplanung und -führung bei Großveranstaltungen
  • Ringalarmfahndung
  • Optimierung von Evakuierungsmaßnahmen
  • Lageabhängige Auswahl und Heranführen von Einsatzkräften
  • Einsatzmittelvorschläge mit Marschroute
  • Optimierung des Kräfte- und Mitteleinsatzes bei der Vermisstensuche
  • Einsatzführung bei Großschadenslagen
  • Dislozierung mobiler Einheiten
  • Verletztenversorgung bei Massenanfall von Verletzten und Erkrankten (MANV)
  • Ortung und Führung mobiler Einheiten

Sie wünschen weitere Informationen?

Rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie uns!

Kontakt aufnehmen